Skiurlaub Ischgl

Ischgl in Tirol: ein Dorf - 1.000 Möglichkeiten

Skiurlaub in Ischgl - dem Alpen-Lifestyle-Mekka für Wintersportler.

Ein 1.500 Seelendorf, mehrfach ausgezeichnet, mehrfach gefeiert: Die Silvretta-Arena, mit 238 Pistenkilometern, zählt heute in Österreich und sogar weltweit zu den beliebtesten Winter Hotspots. Die hohe internationale Wertschätzung des Tiroler Skigebiets kommt nicht von ungefähr:

Eines der größten zusammenhängenden Skigebiete Tirols, einmalig viele Winterangebote, Glamour und unvergessliche Überraschungen sind das Ergebnis – das Ski-Mekka der Alpen läuft für seine Gäste jeden Winter zu Höchstformen auf. Von Skifahren in der Silvretta-Arena über Konzerte mit Welt-Stars mitten im Skigebiet, bis hin zu Entertainment und Shopping oder kulinarischen Spitzenleistungen – der berühmte Ischgler Winter berauscht mit ausgelassenem Urlaubsflair – nicht umsonst heißt es hier: Relax if you can...!

 

Skiurlaub in Ischgl
Skiurlaub in Ischgl

Exklusives Skivergnügen in der Silvretta-Arena

Grenzenloser Skispaß auf Top-Pisten und das direkt vor der Hoteltüre. Sie können sogar mit den Skiern bis zum Hotel fahren. Noch bequemer kann Skiurlaub in Tirol wohl nicht sein. Natürlich haben wir im Hotel Christine für unsere Skifahrer und Snowboarder viele Services, wie beheizter Skiraum, Skidepotsafe pro Zimmer oder Skipässe, die direkt an der Rezeption auf Sie warten. 

 

 

Die Silvretta-Arena verfügt über 239 top gepflegte Pistenkilometer und 45 moderne Bergbahnen und Lifte. Snowparks, Spezialpisten Buckel- und Rennpisten bieten Abwechslung vom Feinsten. Rote, blaue, schwarze Pisten. Worauf haben Sie Lust in Ihrem Ski- und Snowboardurlaub hier in Ischgl?

 

Auf der Schweizer Seite der Silvretta Arena erwartet Sie ein Shoppingerlebnis der besonderen Art. Hier können Sie zollfrei einkaufen.  Was für eine Kombination: grenzüberschreitend Skifahren und gleichzeitig shoppen!

 

Auch kulinarisch kann sich die Silvretta Arena sehen lassen. Bergrestaurants und urige Hütten bieten Feinstes aus der heimischen Küche und verwöhnen ganztags mit delikaten Gerichten und erfrischenden oder wärmenden Getränken.

 

Neben den bestens präparierten Pisten hinauf bis auf 2.872 Metern, erwarten den Winterurlauber auch einsame Freeride-Strecken, traumhafte Skitouren-Routen und Top-Events, die jährlich zahlreiche Stars und Sternchen nach Ischgl locken. Die Silvretta Arena ist das 3. größte Skigebiet von Tirol und damit ein absolutes Mekka für alle Liebhaber des alpinen Sports. 

 

Highlights im Skigebiet Silvretta Arena
  • Spezialpisten wie Buckel- oder Rennpisten
  • Schneesicherheit von Ende November bis Anfang Mai
  • Pisten für alle Könnerstufen
  • Riesige Snowparks für Snowboarder
  • Grenzüberschreitend Skifahren und zollfrei shoppen in Samnaun
  • 239 Pisten km und 45 Bergbahnen
  • Kulinarik am Berg in 15 Restaurants und Skihütten
  • GPS-Ortung am Pistenplan für iPhone und Android
Unser Tipp:
Skitouren gehen in Ischgl

Auch wenn Ischgl mit top-modernen Bergbahnen punktet. Manchmal bleibt der Weg das Ziel. So auch beim Skitouren gehen. Entlang der Skipisten ist dieses Naturerlebnis für jedermann möglich. Die Ausrüstung erhalten Sie im Sportshop direkt beim Hotel. Noch näher kommt man der Natur von Ischgl bei einer Skitour im alpinen Gelände. Aber: Safety first! Darum empfehlen wir die geführten Skitouren mit professionellen Guides. Die staatlich geprüften Bergführer kennen die Region wie ihre Westentasche und zeigen Ihnen die schönsten und unberührtesten Tourengebiete von Ischgl.

 

Abseits der Skipisten

Winterurlaub in Ischgl: Mehr als nur Skifahren

Skiurlaub in Ischgl ist für jeden Skifahrer und Snowboarder der Gipfel des Glücks. Aber, auch abseits der Pisten ist in Ischgl richtig was los. Auf geht’s, zum puren Spaß im Sportmekka Ischgl.

 

Winterwandern auf den geräumten Wanderwegen von Ischgl, Schneeschuhwandern inmitten einer Bilderbuchlandschaft. Gehen, wandern, walken. Auch das ist Winterurlaub in Ischgl. Zahlreiche Routen zeigen Ihnen die ruhige Seite von Ischgl und sind eine schöne Möglichkeit für Familien, den Wintertag voll auszukosten.

 

Eine romantische Pferdeschlittenfahrt, lustige Rodelpartien, Pirouetten drehen beim Eislaufen, ein Besuch des Ischgler Erlebnisbades oder Adrenalin pur: „Ischgl Skyfly“ ist nichts für Angsthasen. Hier erleben Sie Ischgl aus der Vogelperspektive und rasen über zwei Seilspuren ins Tal.

 

Das klingt anstrengend? Gut, dass Sie sich nach der Rückkehr in Ihr Hotel Christine auf Wellness, stilvolle Zimmer & Suiten  sowie kulinarische Highlights bei der Nachmittagsjause freuen können.

Langlaufen im Ischgler Winterurlaub

Mehr als 70 Kilometer bestens gespurte Loipen für Klassiker und Skater erwarten den Langläufer. Da heißt es Auspowern vom Feinsten, und das in der atemberaubenden Landschaft von Ischgl.

Nachtskilauf
in Galtür

Bis zur Abenddämmerung die Pisten runterrauschen unter einem herrlichen Sternenhimmel - Jeden Mittwoch von 19.30 bis 22.30 Uhr wird die Skilaufpiste in Galtür in Tirol exklusiv für Nachtschwärmer beleuchtet. 

Nachtrodeln
in Ischgl

Hoch oben auf 2.320 Metern bei der Bergstation der Silvrettabahn wartet ein ganz besonderes Highlight für Urlaubsgäste: die Ischgler Nachtrodelbahn.

Rodeln
in See und Kappl

Rodeln im Skigebiet See und Kappl bietet Spaß für die ganze Familie. Mit rasantem Tempo geht es talwärts. Schlag auf Schlag, Kurve um Kurve. Verpassen Sie auf gar keinen Fall eine Rodelpartie mit der ganzen Familie in See oder Kappl.